Spezielle Installationen

Diese Seite widmet sich den Empfehlungen zur Installation von PmWiki2 bei verschiedenen Providern, welche Websites hosten.

PmWiki.WebHosts ist eine internationale Übersicht von Erfahrungsberichten bei verschiedenen Webhostern/ Internet-Providern, die während der Installation gesammelt worden sind.

Für französische Provider gibt es ausführliche Anleitungen --> PmWikiFr.Hébergeurs


http://www.profihost.com(approve sites)

PmWiki lief sofort und ohne die geringsten Probleme. Sieh selbst: http://ada.krischik.com.

udmedia.de

Hinweis: Bei diesem Provider ist der safe_mode aktiv.

  1. Installation in ein Verzeichnis Ihrer Wahl
  2. Die Verzeichnisse wiki.d und uploads und Unterverzeichnisse von uploads (Gruppenverzeichnisse) vor dem ersten Aufruf von PmWiki bzw. vor den ersten Uploads erstellen und mit dem Recht 777 versehen. Dann hat man auch die geringsten Probleme bei späteren Versionsupdates.
  3. Sicherheitshalber die Variable $PubDirUrl setzen, damit auch die Scripte funktionieren, die diese Variable benötigen.
  4. Los geht's...

Eins & Eins (Puretec/Schlund & Partner)

  • Problemlos mit dem Business-Pro-Paket
  • Funktioniert auch schon mit dem Buisiness-Paket

alturo.de

  • Webmaster-Paket

Strato

  • Problemlos mit Powerweb A

Evanzo!(approve sites)

  • Safe_Mode ist an, aber es funktioniert über einen Umweg (Installationsdetails = UudoWiki(approve sites)):
    • Script wie in der Anleitung beschrieben installieren und starten
    • Die in der Fehlermeldung "PHP Safe_Mode... No Access to file XXX.php" genannten Dateien vom Webserver auf den lokalen PC verschieben bzw. kopieren und auf dem Webserver löschen
    • Dann vom lokalen PC wieder auf den Webserver zurück kopieren
    • Den Dateien auf dem Webserver die Berechtigung "Lesen, Schreiben, Ausführen" (CHMOD 777) zuweisen

I-net4you(approve sites)

http://www.cybton.com/(approve sites)

Kostenlos, 100MB auf 150 erweiterbar, PHP4 / PHP5, MySql u.a.

  • PmWiki funktioniert ganz gut

http://all-inkl.com(approve sites)

Ich bin auf einem Server mit php 4.3.11, kann zu den anderen nichts sagen - PmWiki funktioniert hervorragend. Safemode aus! Einrichtung:

  1. Installation in ein Verzeichnis Ihrer Wahl
  2. Die Verzeichnisse wiki.d und uploads und Unterverzeichnisse von uploads (Gruppenverzeichnisse) vor dem ersten Aufruf von PmWiki bzw. vor den ersten Uploads erstellen und mit dem Recht 777 versehen. Dann hat man auch die geringsten Probleme bei späteren Versionsupdates.
  3. Sicherheitshalber die Variable $PubDirUrl setzen, damit auch die Scripte funktionieren, die diese Variable benötigen.
  4. Los geht's.

<< | PmWikiDe.DokumentationsIndex | >>